IT Operations Manager (m/w/d)

Hartz Regehr ist eine der führenden Vermögensverwaltungen in Deutschland. Seit der Gründung im Jahr 1988 steht die unabhängige Verwaltung großer Privatvermögen im Mittelpunkt unseres Unternehmens. Mit 15 Partnern und insgesamt etwa 80 Mitarbeitern unterstützen wir unsere Kundinnen und Kunden in allen Vermögensbelangen. Über die Wertpapierverwaltung hinaus schätzen unsere Kunden unseren ganzheitlichen Ansatz. Dazu gehören ein gesamthaftes Berichtswesen sowie eine umfassende Betreuung zu allen vermögensbezogenen Themen.

Für unseren Bereich IT-Operations suchen wir Unterstützung durch eine angehende Führungskraft. Dieser Bereich berichtet direkt an die Geschäftsleitung und verantwortet die Weiterentwicklung und den Betrieb sämtlicher IT-Fachanwendungen, die Leitung und Durchführung von Projekten der Unternehmensorganisation sowie die Gestaltung unserer operativen Geschäftsprozesse.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Verantwortung für den Betrieb, die Weiterentwicklung und die grundsätzliche Gestaltung der IT-Fachanwendungen
  • Analyse und Dokumentation der Anforderungen von Anwendern und Fachabteilungen
  • Mitarbeit an der IT-strategischen Gestaltung der Unternehmens-dienstleistungen und Prozesse
  • Schnittstellenfunktion zwischen Fachbereich, Geschäftsleitung und externen Dienstleistern
  • Durchführung von Projekten zur Neueinführung von IT-Fachsystemen oder zur Überarbeitung und Optimierung bestehender Anwendungen
  • Gestaltung von Abnahmeverfahren und Durchführung von Testszenarios
  • Steuerung externer Dienstleister im Rahmen der Projekte sowie im laufenden Betrieb
  • Internes Change-Management, Erarbeitung von Schulungskonzepten sowie Fehler-Management
  • Bereitstellung, Verifizierung und Analyse von Daten sowie Unternehmenskennzahlen für die Geschäftsleitung
  • Relevante IT-Fachanwendungen u.a.: Portfoliomanagement-Software, Access-Datenbanken, CRM, Dokumentenmanagementsystem, BI-Systeme

Ihre Person und Haltung

  • abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschafslehre, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Beratungs-/Projekterfahrung oder Erfahrungen in der Business Analyse als Schnittstelle zwischen Fachabteilungen und IT, bestenfalls im Kapitalmarktumfeld (bspw. in der Vermögensverwaltung oder im Portfolio-Management)
  • Persönlichkeit mit erkennbarem Entwicklungspotenzial
  • umfassendes Verständnis von Unternehmensorganisation und (IT-) Prozessen
  • ausgeprägter Gestaltungswille, außergewöhnliches Qualitätsbewusstsein, Freude an der Übernahme von Verantwortung und Entscheidungsfreude
  • schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte „hands on“-Mentalität.

Ihre Perspektive

  • leistungsorientiertes, gleichzeitig menschliches Arbeitsumfeld im Herzen Münchens
  • Arbeitsklima, das freies Denken und Handeln fördert
  • individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zahlreiche Benefits, unter anderem betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, 30 Tage Urlaub sowie Zusatzurlaub für soziales Engagement, kostenlose Mitgliedschaft im Fitnessstudio, JobRad, Zuschuss zu Fahrtkosten oder Parkplatz und vieles mehr

Kontakt

Unterm Strich das Richtige für Sie?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an Frau Marion Witzinger.
Jetzt einen Strich ziehen!